Lausitzer Online-Projekt MyGoal.de nominiert

Die Kriterien sind streng. Das Fachmagazin für Online-Business t3n sucht fortlaufend die TOP 100 der deutschen Internetstartups. Aufgenommen werden nur besonders innovative Internetprojekte. Seit März 2011 ist auch MyGoal.de gelistet und wird hoffentlich von den Lesern des Magazins ebenso gut angenommen wie von der schnell wachsenden Nutzerzahl der Plattform für Training im Ausdauersport. Jetzt kommt es auf dich an! Du kannst für uns abstimmen. Mit einem Klick auf http://t3n.de/startups/startup/mygoal-komm-gesund-ins-ziel/ findest du das Startup-Profil und kannst es oben rechts bewerten und gern auch kommentieren. Wir freuen uns über jede Anregung. Bitte gib  uns eine Bewertung!

Gelistet und nominiert: Das Online Business Magazin t3n nimmt MyGoal.de im März 2011 für die TOP 100 Web-Startups auf.

Gemeinsam mit meinem Sohn Florian als Webadministrator und der Sportwissenschaftlerin Anke Stefaniak haben wir MyGoal.de im Dezember 2010 gestartet. MyGoal bedeutet „Mein Ziel“. Als 2-facher Ironman Triathlon Finisher und Marathonläufer kenne ich das Problem vieler Ausdauersportler sehr gut: Wie plane ich mein Training richtig? Wie lässt sich die Zeit dafür am effektivsten planen?

Mit einer hervorragenden Trainerin und Sportwissenschaftlerin an meiner Seite können wir jetzt die Antwort geben: Individuelle MyGoal-Trainingspläne für Marathon und Triathlon. Ohne Ankes Unterstützung wäre mir beim Ironman ganz sicher das Lachen vergangen. Nun sorgen wir gemeinsam dafür, dass andere Ausdauersportler auch gesund ins Ziel kommen. Inzwischen nutzen Sportler aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz das neue Online-Angebot.

Jetzt hier bewerten und abstimmen!

Mit deiner Stimme hilfst du uns! Vielen Dank.

Komm gesund ins Ziel!

Das Motto der neuen Internetseite ist zugleich das Ziel der meisten Volkssportler, die bei einem Marathon oder Triathlon an den Start gehen. Bei meinem ersten Marathon war mir die Zeit im Ziel noch herzlich egal. Aber ich wusste, dass ich mit Freude laufen und gesund ins Ziel kommen will. So war das später auch beim Triathlon. Darauf nehmen MyGoal-Trainingspläne Rücksicht. Das internationale Magazin für Triathlon 360° Triathlon schrieb schon kurz nach dem Start über uns: „Unlike similar projects, Mygoal speaks the athletes‘ language and offers easy and understandable training tips“, und lobt damit die einfache und verständliche Art unserer Trainingsinformationen. Dieses Erfolgskonzept werden wir beibehalten und sind sicher, dass wir damit eine gute Platzierung unter den TOP 100 der Internet-Startups erreichen werden. Ein monatliches Wachstum von 30% bei den Seitenzugriffen und vordere Plätze in den Suchmaschinen bereits nach wenigen Wochen sind ein Beleg dafür.

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.