Ziel 2010: Ostseeman unter 12 Stunden

Nach dem ersten Langdistanztriathlon im vergangenen Jahr und dem guten Gefühl, ein Ironman zu sein, habe ich mir für 2010 neue Ziele gesetzt. Am 1. August geht es erneut auf die Ironman-Distanz mit 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen. Beim Ostseeman in Glücksburg will ich unter 12 Stunden ins Ziel kommen. Die Triathlonerfahrungen der letzten Jahre und das kontinuierliche Training in meinem Verein, dem Sportclub Hoyerswerda e.V. / Abteilung Triathlon helfen mir dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Die ersten Laufwettkämpfe zum Jahreswechsel haben gezeigt, dass ich mit verbesserter Technik und vor allem Stabilisationstraining schneller und lockerer geworden bin. 53 Minuten für 11,2 km auf vereister Straße zum Silvesterlauf in Oberlichtenau und eine vordere Platzierung beim Neujahrslauf in Hoyerswerda haben mich sehr gefreut. Beim Schwimmtraining lobt mich der Trainer neuerdings ab und zu, aber dafür haben wir auch über ein Jahr an der Technik geackert.

Ein Kommentar auf “Ziel 2010: Ostseeman unter 12 Stunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.